Die italienische Küche und ihre Vorzüge

Sie ist voller Geschmack, leicht, fettarm und sehr gesund. Mit diesen Merkmalen kann die italienische Küche bezeichnet werden. Nicht umsonst gehört die italienische Küche zu den beliebtesten der Welt und überzeugt Ernährungswissenschaftler und Gourmets gleichermassen. Die italienische Küche mit ihren mediterranen Leckereien enthält wenig Fett, wenig Proteine, dafür aber reichlich Vitamine und Mineralien. Und genau deshalb schätzen Geniesser, nicht nur in Italien, sondern auch in Bubikon, Dürnten, Hombrechtikon oder Wolfhausen ZH, die vielseitigen Leckereien von Antipasti über Pizza und Pasta bis hin zu leckerem Gelati. Frische und hochwertige Zutaten sind dabei das Wichtigste für die italienische Küche und auch bei unseren Gerichten in unserem Restaurant.

Italienische Küche frisch zubereitet

Für unsere italienische Küche kaufen wir Zutaten wie frisches Gemüse, Kräuter, Fleisch und Fisch gerne auf dem Markt ein. So landen vorwiegend frische und dazu noch regionale Leckereien der Saison in unserem Einkaufskorb. Das ist auch wichtig, denn für die italienische Küche und für alle,  die die italienische Küche schätzen, sind frische Produkte unverzichtbar. Dieser Grundsatz gilt aber nicht nur in unserem Restaurant in Bubikon, Dürnten, Hombrechtikon oder Wolfhausen ZH. Auch im privaten Haushalt zählt für die italienische Küche nur Frische. Besonders beliebt sind dabei frische Kräuter und Gemüse. Die italienische Küche ohne frische Kräuter ist einfach undenkbar. Neben Getreideprodukten und Fisch sind sie die Grundlage für die italienische Küche und die Kochkunst der mediterranen Region. Ein weiteres Geheimnis der gesunden Kost für die italienische Küche ist, dass Fleisch nur selten auf dem Speiseplan steht. Während in vielen Teile Europas die Spaghetti Bolognese der beliebteste Import italienischer Art ist, sind die meisten Pasta-Variationen in Wirklichkeit rein vegetarisch. Auch das ist einfach italienische Küche.

Italienische Küche bietet viel Abwechslung

Neben den leckeren Pasta-Variationen bietet die echte italienische Küche noch jede Menge Abwechslung. Als Vorspeise werden gerne kleine Delikatessen gereicht. Wer geniesst nicht gerne Crostini, Panini, Carpaccio, Caprese als Antipasti vom Feinsten und schon die Namen lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Auch beim Hauptgang fällt Feinschmeckern die Entscheidung schwer in unserem Restaurant in Bubikon, Dürnten, Hombrechtikon oder Wolfhausen ZHe. Denn Pizza, Fischspezialitäten wie Calamari, lecker Fleischgerichte wie Saltimbocca oder würzige Suppen stehen zur Auswahl und zeigt, was die italienische Küche für eine Vielfalt zu bieten hat. Zum Abschluss dieses Gaumenschmauses lassen Tiramisu, Zabaione, Gelati die Herzen süßer Schleckermäuler höher schlagen, denn auch hier ist die italienische Küche unglaublich abwechslungsreich.

Italienische Küche macht auch schlank

Doch auch schlankheitsbewusste Menschen können bei uns im Restaurant in Bubikon, Dürnten, Hombrechtikon oder Wolfhausen ZH, die abwechslungsreiche Kochkunst nutzen und die italienische Küche zum schlank werden nutzen. Das haben auch Ernährungswissenschaftler längst erkannt und als Grundlage die italienische Küche genommen und die sogenannte Mittelmeerdiät entwickelt. Basis der Schlemmer-Diät sind Kohlenhydrate, die in Brot, Kartoffeln und Nudeln stecken. Dazu gibt es kalorienarmes Obst und Gemüse. Ergänzt wird der Speiseplan durch eiweisshaltige Hülsenfrüchte, Fisch, Meeresfrüchte sowie Joghurt und Käse. Bei der Zubereitung der Speisen darf natürlich bei uns und im Restaurant in Bubikon, Dürnten, Hombrechtikon oder Wolfhausen ZH, das landestypische Olivenöl nicht fehlen. Da die italienische Küche auch nur selten Fleisch verwendet, kann man ganz köstlich schlemmen ohne sich Sorgen um das Gewicht machen zu müssen. So machen Genuss, Lebensfreude und italienische Küche, kombiniert mit einer ausgewogener Nährstoffzufuhr die Mittelmeer-Diät zu einer der beliebtesten Abnehmmethoden. Die italienische Küche überzeugt also in vielen Punkten und das kann man auch in unseren Gerichten wiederfinden und geniessen mit allen geschmacklichen Vorzügen.